Forum Tipps Haushalt-Rezepte-Einmachen und Natur Foren-Übersicht Forum Tipps Haushalt-Rezepte-Einmachen und Natur
Hier gibt es Tips aus Omis Zeiten aber auch von der Natur und Tiere und vieles mehr
 
 StartseiteStartseite   FAQFAQ   ShopsShops   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Private NachrichtenPrivate Nachrichten   LoginLogin 

Spreewälder Senfgurken

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Tipps Haushalt-Rezepte-Einmachen und Natur Foren-Übersicht -> Rezepte zum Einkochen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wie hat es geschmeckt?
Gut
100%
 100%  [ 5 ]
Geht
0%
 0%  [ 0 ]
Schmeckt nicht
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 5

Autor Nachricht
Jubai
SuperMod


Anmeldedatum: 06.04.2009
Beiträge: 360
Wohnort: Duisburg



20132 Krümel

BeitragVerfasst am: Do 09 Apr, 2009 23:10    Titel: Spreewälder Senfgurken

Spreewälder Senfgurken

Zutaten:
5 kg Gurken oder Schälgurken
12 Esslöffel Zucker
100 g Senfkörner
375 ml Essig
3 Esslöffel Salz
3 mittlere Zwiebeln
1/2 mittlere Stange Meerrettich
Gläser zum Einwecken

Zubereitung
Die Gurken waschen und schälen.

Das Kernfleisch ausschaben und die Gurken in Stücke schneiden.

Zwiebeln in halbe Ringe teilen.

Meerrettich schälen und reiben.

Gurken, alle Zutaten und Gewürze vermengen und über Nacht ziehen lassen.

Jetzt hat sich der eigene Saft gebildet. Nun alles in Gläser füllen und 10 Minuten einkochen.

Einfach köstlich.
_________________
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume.

Vorsicht!!
Lesen gefährdet die Dummheit Smile


www.Nagati.de
Nach oben
kathi
Törtchen


Anmeldedatum: 16.12.2011
Beiträge: 10




388 Krümel

BeitragVerfasst am: Mo 19 Dez, 2011 18:54    Titel:

Jetzt ist mir aber das Wasser im Munde zusammengelaufen. Hm, das ist der gleiche effekt wie bei diesen Zahlreichen Kochsendungen, da bekommt man vom zusehen nur Hunger. Mist, was mache ich den jetzt. Ich will doch nicht erst etwas kochen.
Nach oben
Wilhelm_R
Törtchen


Anmeldedatum: 12.12.2013
Beiträge: 15




781 Krümel

BeitragVerfasst am: Fr 13 Dez, 2013 00:06    Titel:

Klasse Rezept, der Herr. Seit ich in Rente bin, koche ich auch wieder öfter - auch mit meiner Frau - und diese Variante der Spreewälder Senfgurken kannten wir noch gar nicht. Meerrettich. Das werden wir mal probieren in der Winterzeit ... und dann nächstes Jahr auch "gleich" essen
Very Happy Idea
Nach oben
Valentina
Krümmelmonster


Anmeldedatum: 16.12.2013
Beiträge: 5




186 Krümel

BeitragVerfasst am: Mo 16 Dez, 2013 17:57    Titel:

Klingt sehr gut und passt bestimmt auch gut zu unserem Weihnachtsessen.
_________________
Das Singen ist Liebe mit Melodie.
Nach oben
Christoph
Törtchen


Anmeldedatum: 20.06.2013
Beiträge: 77




3597 Krümel

BeitragVerfasst am: Mo 16 Dez, 2013 21:28    Titel:

Hat richtig gut geschmeckt, richtig gut! Hätte nie gedacht, dass man das auch selbst machen kann.
Nach oben
nasaki
Krümmelmonster


Anmeldedatum: 14.01.2014
Beiträge: 8




286 Krümel

BeitragVerfasst am: Do 16 Jan, 2014 13:02    Titel:

Ja, die sind schon lecker. Ich habe aber komischerweise nicht immer Lust auf die. Manchmal schmecken Sie mir unglaublich gut und ich kann nicht genug davon bekommen. Dann gibt es wieder Tage, wo ich die nicht sehen kann. Alles komisch Very Happy
Nach oben
OnlinePabst
Törtchen


Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 15




570 Krümel

BeitragVerfasst am: Do 13 Feb, 2014 20:12    Titel:

Jaaa! - Ich kann die auch immer wieder essen, diese Gurken.
Erfrischend, würzig, lecker!
Ein geniales Produkt aus der Region. Keiner macht sie besser ....

Und nicht mal teuer - I like !!! Very Happy
_________________
Hallo liebe Gemeinde !
Nach oben
glight1978
Törtchen


Anmeldedatum: 05.05.2014
Beiträge: 31




1160 Krümel

BeitragVerfasst am: Di 06 Mai, 2014 21:18    Titel:

Hmmmm könnt ich jetzt essen. Leider muß ich das Rezept ja erstmal umsetzen, aber das werde ich ganz bestimmt tun. Das klingt total lecker. Danke.
Nach oben
Henry
Labbertasche


Anmeldedatum: 22.12.2014
Beiträge: 195




11044 Krümel

BeitragVerfasst am: Fr 24 Apr, 2015 09:56    Titel:

Mhm...das hört sich sehr sehr lecker an! Das muss ich auf jeden Fall mal das nächste Mal ausprobieren
_________________
Wer sagt Reichtum ist alles, der hat noch nie ein Kind lächeln gesehen!
Nach oben
dayton21
Törtchen


Anmeldedatum: 02.03.2017
Beiträge: 56




2582 Krümel

BeitragVerfasst am: Mo 22 Okt, 2018 06:42    Titel:

Habe es gestern ausprobiert und es war sehr lecker!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Tipps Haushalt-Rezepte-Einmachen und Natur Foren-Übersicht -> Rezepte zum Einkochen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB2.de


Impressum